juliagranderath@web.de

30.09.2019

Erste Seminartermine 2020!

 

Seminar: Klassisch barocke Arbeit an der Hand

Termin: 06.06.2020, von 10:00 bis 17:00Uhr

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich

 

Alle Reiter, die Freude daran haben gemeinsam mit ihrem Pferd zu lernen, finden hier die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln. Je breiter ihr Spektrum an verschiedenen Methoden ist, desto individueller können Sie ihr Pferd arbeiten! Eine grundlegende Methode, welche ein ganzes Pferdeleben lang Anwendung finden kann, ist die klassische Arbeit an der Hand. Sie bietet hervorrangende Einsatzmöglichkeiten in der Jungpferdeausbildung, beim alltäglichen Training allgemein, bei der Reha von Pferden und beim Training älterer Pferde.

Neue Lektionen und Bewegungsabläufe lassen sich durch die klassische Arbeit an der Hand pferdegerecht einführen und vorbereiten. Bei dieser gemeinschaftlichen Tätigkeit trainieren sowohl das Pferd als auch der Reiter ihren Körper und üben neue Bewegungsabläufe. Für das Pferd ist es von Vorteil die Lektionen ohne Reitergewicht ausführen zu können. Der Reiter hat die Möglichkeit einen anderen Blickwinkel auf das Pferd und seinen Bewegungsablauf zu erhalten. Er kann Beobachtungen machen, die für die weitere Arbeit von Nutzen sind. Die Kommunikation zwischen Reiter und Pferd wird verfeinert, wobei Absprachen getroffen werden, auf welche der Reiter im Sattel dann zurückgreifen kann.

Das Seminar vermittelt Ihnen grundlegende und weiterführende Inhalte zum Thema Arbeit an der Hand. Die Bandbreite erstreckt sich ausgehend von Basiselementen der Verständigung am Boden bis hin zu anspruchsvollen Lektionen an der Hand aus der klassisch barocken Reiterei.

Anmeldeunterlagen bitte anfragen.

 

 

Seminar: Feinste Hilfen - Reiterschulung

Termin: 29. u. 30.08.2020, jeweils von 10:00 bis 17:00Uhr

Ort: Burg Satzvey, An der Burg 3, 53894 Mechernich

 

Feinste Hilfengebung“ - das Ziel eines jeden Reiters. Doch was genau ist gemeint und wie gelangen mein Pferd und ich dort hin?

Feinste Hilfengebung ist Resultat und gleichzeitig Voraussetzung einer harmonisch abgestimmten Kommunikation auf mentaler und körperlicher Ebene zwischen Reiter und Pferd. Auf diese Art gerittene Pferde zeigen uns ein Höchstmaß an Motivation! Motivieren Sie ihr Pferd für gemeinsame Herausforderungen!

Wir wissen alle, dass das Pferd - als Fluchttier - ein hochsensibles, in der Wahrnehmung perfekt geschultes Lebewesen ist. Doch welche konkreten Konsequenzen hat dies für unsere Arbeit mit dem Pferd und wie muss eine Hilfengebung aussehen, die dieser Tatsache gerecht wird? Welche Lernprozesse durchläuft auch das Pferd auf dem Weg zur feinsten Hilfengebung?

Solche Fragestellungen sind neben gezielten Übungen zur Feinmotorik, Koordination, Reaktionsschnelligkeit und klassischen Sitzschulung Inhalt des Seminars. Training zur Verfeinerung der Hilfengebung findet mit und ohne Pferd; am Boden und vom Sattel aus statt.

Anmeldeunterlagen bitte anfragen.

 

 

16.01.2019

NaturalClassic® Trainerlizenz erhalten!

Ich freue mich sehr lizenzierte Trainerin eines Ausbildungssystems für Pferd und Reiter zu sein, welches die Naturgesetze (Natural) als Grundlage nimmt. Ausgehend hiervon können wir die Welt mit Pferdeaugen sehen und dem Pferd ein vertrauensvoller Partner sein. Klassische Dressurlektionen werden als Teil der naturgemäßen Ausbildung des Pferdes verstanden und in ihrer Art und Weise gemäß den individuellen Voraussetzungen/ Stärken des Pferdes herausgebildet.

Einzigartig ist das systematisierte Menschentraining für die Pferde! Der Mensch wird durch Wissen und Körpertraining so geschult, sodass er zur authetischen und beständigen Leitfigur für seinen Partner Pferd werden kann.

 

 

 

04.07.2018

Flerzheim

Foto von Miguel Wiencke

 

02.06.2018

Flerzheim

Foto von Miguel Wiencke

 

Festival der Pferde vom 26.05.2018        Fotos hier!!

 

26.10.2017

Festival der Pferde am 26.05.2018 in Jülich

nähere Informationen unter www.naturalclassic.de

 

17.09.2017

 

 

26.09.2016

Bodenarbeitskurs - Logisch strukturierte Bodenarbeit steht im Dienste einer harmonischen Reiterei!

Termin: regelmäßig 1x im Monat

nächster Termin: 28.01.2017

Ort: Gut Hohenunkel, 53572 Bruchhausen

Informationen zum Kurs und den nächsten Terminen bitte telefonisch erfragen!

 

28.08.2016

Wanderritt 2016: Jülich - Mariaweiler - Hürtgenwald

Tolle Pferde, tolle Reiterinnen und die Sonne immer im Gepäck!

 

 

23.05.2016

Seminar zum Wanderreiten – „Auf ins Gelände“

Zeitraum: 15.08.2016 – 17.08.2016

Ort: Reitanlage Marie Massmann, Bahnhofstr. 17, Jülich

Themenbereiche:

  • Ausrüstung und Bepacken eines Wanderreitpferdes

  • Reiten im Gelände und im Straßenverkehr

  • Erste Hilfe für Pferd und Mensch

Aufbau der 3 Seminartage:

  • morgens ca. 2 Stunden theoretische und praktische Auseinandersetzung mit einem der oben genannten Themenfelder

  • nachmittags ca. 1 Stunde Ausritt


Sie können mit eigenem Pferd oder (nach vorheriger Absprache) mit einem unserer Pferde am Seminar teilnehmen. Es gibt außerdem die Möglichkeit nur den Teil am Vormittag mitzumachen, ohne die Ausritte am Nachmittag.

Aufgrund der verschiedenen Möglichkeiten der Teilnahme, bitte ich um telefonische Anmeldung unter 0151-23686244.

 

Ich freue mich auf ein spannendes Seminar mit Ihnen!


06.09.2015

Tag der offenen Tür!

Termin: 27.09.2015, ab 14Uhr

Ort: Bahnhofstr. 17, 52428 Jülich

Ich lade Sie sehr herzlich zu unserem Tag der offenen Tür ein!

Sie haben die Möglichkeit unsere Arbeit kennen zu lernen und sich an schönen Bildern zu erfreuen.

Wenn ihr Interesse geweckt wird, können Sie gerne vor Ort direkt eine Schnupperstunde buchen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

 

13.06.2015

Artikel in der Piaffino!

Schaut mal rein! In der aktuellen Ausgabe 1/2015 der Piaffino ist ein Aspekt meiner Arbeit zu sehen - die Unterrichtserteilung für die Kleinsten.

 

03.05.2015 

Radiosendung!  

Termin: 05.05.2015 um 21:04 Uhr auf RadioRuhr (92,7)

Das Trainerteam (Marie Massmann, Lilli Luft und ich selbst) stellt sich und seine Arbeit vor! 

 

 

 

14.09.2014

Tag der offenen Tür!  

Reit- und Fahrverein Hippophilos e.V.

Termin: 05.10.14,  ab 14:00Uhr

Ort: Bahnhofstraße 17, 52428 Jülich

Ich möchte Sie herzlich zu unserem Tag der offenen Tür in Jülich einladen. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Reitvorführungen mit fachkundigen Erläuterungen zu sehen. Wenn Ihr Interesse geweckt wird, können Sie direkt vor Ort eine Schnupperstunde vereinbaren. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

 

 

 

21.08.2014

SEMINARTAGE

Ich möchte Ihnen auch die Möglichkeit geben kompakte Seminartage zu buchen. Diese können zu individuell abgestimmten Themen stattfinden. Mögliche Themen:

- Führtraining

- Handarbeit im System der klassisch- barocken Reiterei

- Seitengänge: Ausführung und Nutzen, Kombinationsmöglichkeiten

- Der ausbalancierte zügelunabhängige Sitz

...

Die Seminarinhalte werden sowohl theoretisch als auch praktisch erarbeitet. Es besteht die Möglichkeit diese in Jülich oder auch in Ihrem Reistall stattfinden zu lassen. 

Bei Interesse an einem Seminartag melden Sie sich bitte per mail oder Telefon. Ich gebe Ihnen gerne weitere Informationen und schicke Ihnen Flyer und Anmeldeformular zu!